Logo


Cikl Cakl 2019

20. Internationales Figurentheaterfestival Cikl Cakl 

von 11.  bis 19. 10. 2019, in St.Michael/Šmihel

 

Freitag, 11. 10. 

19.30

Farna dvorana

Š.O.R.F.

St.Michael hüllt sich in Rot

Figurentheater mit Kulinarik

Uraufführung anlässlich der 40 Jahre Figurentheater KPD Šmihel

Šchon seit 40 Jahren lebt das Figurentheater in St. Michael. Manchmal konnten dem kulturinteressierten Publikum pro Jahr bis zu vier Premieren geboten werden. Als Pioniere des Figurentheaters in Kärnten/Koroška wurden die Figurentheatergruppen des Vereines bei verschiedenen Festivals  mehrere Male ausgezeichnet. Aus diesem künstlerischen Hintergrund entstand vor 20 Jahren das Figurentheaterfestival
CIKL CAKL.
Oktober – dieser Monat ist der Figurentheatermonat in St. Michael. Seit 20 Jahren begeistern internationale, qualitative und professionelle Theatergruppen das Publikum. Auch eigene Premieren sind immer wieder
Teil des Festivals CIKL CAKL.
Heuer gibt es eine Welturaufführung der besonderen Art, bei der über 40 Figurentheater- spielerInnen der letzten 40 Jahre mitwirken.
Rot ist die Farbe der Energie, des Feuers, der Liebe und der Aktion. Rot ist aber auch der Faden, der durch die Vorstellung führt, in der Gewürze, Kräuter und Düfte ihre Geschichte erzählen. Figuren und Kulinarik vereinen  sich zu einem brodelnden Ganzen und begleiten sie kulinarisch durch die Vorstellung.
Feiern und erleben Sie mit uns die wundervolle Welt des Figurentheaters, der Fantasie und der Kreativität, die Welt, die auch uns vor 40 Jahren verzaubert hat … und noch immer andauert.

Vorstellung in slowenischer Sprache mit Kulinarik und Live-Musik.
Konzept, Regie und Text: Alenka Hain
Entwurf, Ausarbeitung und Animation der Figuren: Nataša Herlec
Musik: Daniel Kaiser
Kulinarik: Daniela Pečnik
Es spielen 40 FigurentheaterspielerInnen des KPD Šmihel der letzten 40 Jahre

Kartenreservierung erforderlich

Tel. +43 650 5680893

 

Eintrittspreis (Vorstellung und 7 kulinarische Gänge):

Erwachsene: € 35,--

Jugend: € 30,--

Kinder:  € 20,--

 

weitere Vorstellungen:

12. 10., 19.30

13. 10., 11.00 in 18.00

18. 10., 19.30



Dienstag, 15. 10.

18.:00

Gemeindeamt St. Michael

Festivaleröffnung

Präsentation der Figurentheaterworkshops der Schülerinnen und Schüler der Volksschulen St. Michael und Globasnitz sowie der Neuen Mittelschule Bleiburg.



SHAD Performance (D, A)

»Halli Galli – Acrobatic Comedy «

Esther Schneider und Josef Schützenhofer sind die Köpfe von SHAD PERFORMANCE mit den Elementen: STUNT – HORSE – ACROBATIC – DANCE. Gemeinsam sind sie weltweit mit ihrer Company in Shows, Filmen und Events vertreten. (ohne Worte)



16.10. Mittwoch

8.30, 9.45, 11.00

farna dvorana Šmihel/St. Michael

Vorstellung für Schulen und Kindergärten

Lutkovno gledališče Ljubljana (SLO)

Der Bär und der Kleine

Die Geschichte ist scheinbar ein einfaches Durcheinander. Eines Tages schlüpft ein Entlein aus einem verlorenen Ei und hält sich für einen Bären. Das Gesicht des Bären ist nämlich das erste, was es ansieht. (slowenisch)

für: ab 3 Jahren, /Dauer: 35 min



17.10. Donnerstag

8.15, 9.30, 11.00 

farna dvorana Šmihel/St. Michael

Vorstellung für Schulen und Kindergärten

Teatro Piccolo (A) 

Der Elefantenmond

In diesem uralten afrikanischen Märchen zeigt das Teatro Piccolo eine bunte und abwechslungsreiche Mischung aus Schauspiel, Schattenspiel, Figurentheater und Musik aus Afrika. In witzigen Dialogen und mitreißenden Liedern wird die Geschichte einer Freundschaft erzählt, die vor einer harten Probe steht. (deutsch)
für: ab 3 Jahren, Dauer: 50 min.



19.10. Samstag

15.00 – 18.30

Cikl Cakl durch St.Michael 

Ein inszenierter Spaziergang durch den Ort mit drei Figurentheatervorstellungen, einem Kurzfilm und vielen animierten Figuren.

Treffpunkt:farna dvorana Šmihel/St. Michael 

 Programm:



 Gledališče Dela (SLO)

»Lutkovni Poligon«

 Was kann eine Figur? Vorerst ein noch lebloses Ding, das plötzlich mit

Ihrer Hilfe zu einer lebendigen Bühnengestalt wird. (deutsch/slowenisch)



Figurentheaterfilm, produziert von den Jugendlichen des KPD Šmihel.

»Lutke, kje ste?«

»KINOdvorana« des KPD Šmihel präsentiert zum Jubiläum einen neuen Film, der von den Jugendlichen in Eigenregie produziert wurde. (slo/de)

 



Thalias compagnons (D)

Aus dem Lehm gegriffen

Es erwartet Sie ein Kunst-Abenteuer, wenn Joachim Torbahn zu Lehm greift. Unmittelbar vor den Augen der ZuschauerInnen entstehen Welten. Eine Geschichte über das Werden und das Vergehen.

(deutsch)



Teater Zapik (SLO)

PRAVLJICE PO IZBIRI

 

Eine Kiste voller Märchen und ein leeres Butai für das japanische Kamishibaitheater. Die ZuseherInnen wählen ein Märchen aus und gestalten so die Vorstellung mit.

(slowenisch)

 



Matija Solce (SLO)

Kleine Nachtgeschichten

„Nachts, wenn alle schlafen, versucht ein Schriftsteller, eine Geschichte zu schreiben. Nach einigen erfolglosen Versuchen verlässt er sie und die Charaktere in seiner Geschichte werden lebendig ...“

(ohne Worte).


Matija Solce bekam für seine Vorstellungen bei internationalen Figurentheater-Festivals über 30 Auszeichnungen.

 

Vorstellungen für alle Altersgruppen

Eintritt:

Kinder: € 10,--

Jugendliche: € 15,--

Erwachsene: € 20,--



19.10. Samstag

19.30 farna dvorana Šmihel/St. Michael

Cikl Cakl Jubiläum

 

Großes Figurentheaterfest mit Figurentheater-Improvisationen und vielen Überraschungen.

 

das Programm gestalten:

Christoph Bochdansky & Die Strottern

Himmel und Hölle

Zwei Liebende spazieren durch die Nacht. Das Schicksal führt sie in dieser Nacht zusammen. Der Himmel hilft, die Hölle auch. Eine Geschichte über das Größte, was uns geschehen kann, die Liebe.
(deutsch)
für: ab 14 Jahren, Dauer: 70 min.



Festredner:  Miha Arh/Manfredi Siracusa

 

Figurentheaterminiaturen:

StudentInnen der Figurentheaterakademie DAMU in Prag, Theater Zapik aus Slowenien, Matija Solce, Joachim Torbahn und FigurentheaterspielerInnen des KPD Šmihel (mehrere Sprachen)

 

MusikTrio Katastrofa, Matija Solce, acc (SLO), Sofia Högstadius, viol (SWE), Stefan Hedborg, drums (CHL/SWE).

 

Vstopnina:

Mladina/Jugend: € 15,--

Odrasli/Erwachsene: € 20,--